SERET präsentiert im Rahmen der Woche der Religionen: Shalom AllahIn Anwesenheit von Regisseur David Vogel

Sonntag, 8. November 2020, 19.30 Uhr

Bild aus dem Film

ICZ Gemeindezentrum
Lavaterstrasse 33, 8002 Zürich, Gemeindesaal
Eintritt gratis

Aufgrund der aktuellen Covid-19-Situation ist eine Anmeldung erforderlich an info@seret.ch bis 3. November 2020.

Seret präsentiert im Rahmen der Woche der Religionen:

SHALOM ALLAH – Ein Dokumentarfilm von David Vogel


Aïcha, Johan und die Lo Mantos haben einen Schritt in ihrem Leben getan, der viele in ihrem Umfeld verstört. Sie haben das muslimische Glaubensbekenntnis abgelegt. Mit ihrer Konversion beginnt der Weg in die neue Religion. Aïcha zieht von der Provinz in die Grossstadt. Die Lo Mantos versuchen, sich gegen die Vorurteile ihrer Umgebung zu behaupten. Und Johan kokettiert mit seiner Rolle als gläubiger Muslim. Oder bildet sich der Filmemacher David Vogel das nur ein? Je länger er seine Protagonisten begleitet, desto mehr fühlt er sich mit seinem eigenen Weg aus dem orthodoxen Judentum konfrontiert. Er realisiert, dass er seine eigene Biografie nicht ignorieren kann.

Programm

19.00  TÜRÖFFNUNG

19.30  SHALOM ALLAH

Ein Dokumentarfilm von David Vogel
99 Minuten/ Schweiz 2019
CH-Dialekt/Französisch mit deutschen Untertiteln

21.10  GESPRÄCH

mit dem Filmemacher David Vogel und
Familie Lo Manto

22.00  ENDE

ÜBER DEN FILMEMACHER

David Vogel wurde 1978 in Zürich geboren. Von 2002 bis 2010 studierte er Dokumentarfilm und Fernsehpublizistik an der Hochschule für Fernsehen und Film (HFF) in München. Er lebt heute mit seiner Familie in Zürich und arbeitet als unabhängiger Filmemacher und Journalist.

«David Vogel vermittelt seine Protagonistinnen als religiös Suchende und Zweifelnde und er lässt sie mit grossem Respekt mit ihren Widersprüchlichkeiten leben. «Shalom Allah» ist ein Lehrstück über Vorurteile.» (medientipp)

«Der Film wird auf subtile Weise der Ambivalenz seiner Protagonisten gerecht.» (Tagesanzeiger)

DOWNLOAD [PDF]

Flyer

Über diese Seite

Kino aus der jüdischen Welt